Eine Projektionsfläche für die Zustände in Bayern: „Game of Thrones“…

Image0005

Aus aktuellen Anlass: 

„Bekanntlich suchen Menschen beim Fernsehen oft Entspannung. Ob diese bei der Fantasy-Serie Game of Thrones zu finden sind, ist zumindest eine Typfrage. Hier erleben sehr viele Figuren grausamste Schicksale. So war es von Anfang an und so bleibt es. Fans, die vorhaben, sich ab diesem Freitag die deutsche Free-TV-Premiere der 3. Staffel bei RTL 2 zu Gemüte zu führen, müssen sich auf einiges gefasst machen.“……

http://www.sueddeutsche.de/medien/game-of-thrones-und-wenn-sie-nicht-gestorben-sind-1.1899684

„Der Herr der Ringe trifft auf die Sopranos“, so fasst Produzent David Benioff das Konzept von Game of Thrones sehr treffend zusammen. Eine der erfolgreichsten TV-Serien des letzten Jahrzehnts mit der epischen Tolkien-Verfilmung vermengen zu wollen: Tiefstapelei ist das gerade keine.

Realpolitik statt Sentiment

Dabei spricht die visuelle Präsentation wohl zunächst die Fans des Hollywood-Spektakels an, doch die eigentliche Geschichte ist eher geerdet. Es geht um Macht, darum, wie man sie bekommt und sie vor allem sichert. Zwischen all den Kettenhemden und prunkvollen Wappen herrscht Realpolitik statt Sentiment.“…“ 

http://www.sueddeutsche.de/medien/us-serie-game-of-thrones-mit-der-klinge-bei-der-hand-1.1180659

Also alles wie in Bayern: 

Psychopathische Intriganten haben sich hochintrigiert?

Zweckmäßige Netzwerke und Bündnisse sind wichtiger als Wahrheit und Allgemeinwohl?

Was heute gilt, wird morgen ohne Zögern gebrochen (Seehofers „gebrochenes Wort“), wenn es Vorteil verspricht. 

Der Einzelne zählt:  nichts. …….! Wird mal eben in den Kerker gesperrt, an den Pranger gestellt, auf Verdacht verurteilt, um ihn loszuwerden…

Identifikationsfiguren gibt es bis hin zum alten Franz Josef Strauß: der „irre König“ Aerys, der in der Serie zwar lange tot ist, vom eigenen Leibgardisten gemeuchelt – dessen Regentschaft jedoch bis in die Gegenwart hinein die gesamten Ereignisse verursacht hat! 

Und die Bücher sind noch besser!! 
10 Bände in drei Monaten verschlungen…

Advertisements

2 Gedanken zu „Eine Projektionsfläche für die Zustände in Bayern: „Game of Thrones“…

  1. Wie bestellt: 

    „Angela Merkel strebt nach Auffassung von CSU-Chef Horst Seehofer eine vierte Amtszeit als Kanzlerin an. Dreieinhalb Jahre vor dem voraussichtlichen Termin der nächsten Bundestagswahl sagte Seehofer dem Spiegel: „Ich habe keinen Zweifel, dass Angela Merkel 2017 noch mal antreten wird.“ Sie sei „eine sehr starke Kanzlerin“.

    Zugleich verursachte Seehofer mit Kritik an SPD-Chef Sigmar Gabriel und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen neue Unruhe in der Koalition. Gabriel hielt er Geschwätzigkeit im Fall Edathy vor, von der Leyen mangelnde Kommunikation in außenpolitischen Fragen.“

    http://www.sueddeutsche.de/politik/nachfolge-von-angela-merkel-seehofer-bremst-von-der-leyen-aus-1.1901490

    So geht Politik!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s